Bad Sassendorf - Gästeführer/innen Soest

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bad Sassendorf


Bad Sassendorf



Bad Sassendorf
         Das 1975 staatlich anerkannte Moor- und Soleheilbad hat eine Geschichte, die bis in das 12. Jahrhundert          zurückreicht.

Durch die Salzgewinnung, die 1951 offiziell eingestellt wurde, erlebte das Salzbauerndorf eine rasante Entwicklung zum Heilbad, ohne seinen ländlichen Charakter verloren zu haben.

Durch die unmittelbare Nähe zur A 44, zwischen Sauer- und Siegerland inmmitten der Soester Börde gelegen, ist Bad Sassendorf  auch  ein idealer Erholungs- und Tagungsort.

Die Sole tröpfelt noch heute an den Schwarzdornwänden herab und sorgt für ein gesundes Klima am Gradierwerk im Kurpark.

Erlebniswelt Thermalbad
     

Gradierwerk im Kurpark
   

Im Kurpark
  

Frühling in Bad Sassendorf
  

Pfarrkirche in Lohne
     

Winter an der Rosenau
   

Kunst im Kurpark
 

 

Herbst und Winter im Kurpark
 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü